3hfa Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
49 Einträge
Sascha Wilde Sascha Wilde schrieb am 27. Februar 2012 um 18:08:
Kino zum Mitfühlen! 3 Nüsse für Aschenbrödels beeindruckendster Drehort ist für mich Schloss Moritzburg. So Romantisch 😉 Filmreifen Gruß von Sascha vom Blog www.kino-erleben.com
Sonja Sonja schrieb am 27. Dezember 2011 um 18:08:
Das ist für mich auch der schönste Märchenfilm aller Zeiten. Da stimmt einfach alles, die Stimmung, Regie, Musik und zwei tolle Hauptdarsteller und viele phantastische Nebendarsteller. Sowas ist einzigartig.
Anna Anna schrieb am 12. Dezember 2011 um 18:07:
Liebe "Aschenbrödel"-Fans, Hit-Radio Antenne und das Cinemaxx Bremen haben diesen Sonntag, 18. Dezember um 15:00 Uhr, genau das Richtige für euch: "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" auf Großbildleinwand- und das kostenlos! Gewinnt einmal zwei Eintrittskarten und lasst euch noch einmal vom traumhaft schönen Aschenbrödel und ihrem Prinzen verzaubern. Infos und Teilnahme unter http://www.antenne.com/antennebremen/ Viel Glück!!
Steffi Steffi schrieb am 2. Dezember 2011 um 18:07:
Hallo, ich habe nun schon Ewigkeiten das Internet gequält ... leider ohne Ergebnis. Kann mir jemand sagen, ob es von diesem Film auch DVDs mit einer englischen Tonspur gibt? Vielen Dank schon mal im Vorraus.
Best of Germany Best of Germany schrieb am 23. November 2011 um 18:05:
🙂 Hallo Fans, Zum Film gibts zur Zeit einen einmaligen Ausstellung in Moritzburg, Doch besonders am Dienstag oder Mittwoch einer jeden Woche lohnt es sich, hier einen Nachmittag zu verbringen und am Abend im Hotel Eisenberger Hof ein tolles Theater-Dinner zum Thema dieses einmaligen und schönen Filmes zu erleben. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen und gleichzeitig in Erinnerungen schwelgen. Eine tolle Idee für Weihnachtsfeiern oder einfach mit der Familie einen schönen Abend geniesen. Ich kann es nur empfehlen!
Silke Silke schrieb am 25. September 2011 um 18:04:
Hallo Liebe Fans, leider habe ich diesen Film nicht gesehen (muss ich unbedingt mal nachholen) aber meine Freundin hat etwas von einem Schlitten aus diesem Film erzählt (muss so ein Antikes Teil sein ) Mir ist nur leider nicht bekannt ob sie damit die Kutsche gemeint hat oder tatsächlich ein Schlitten in diesem Film vorkommt (möchte Sie nicht fragen wegen Überraschung) Kann mir hier jemand helfen und mir vielleicht sagen wie dieser vermeintliche "Schlitten "aussieht ? Vielen Dank
Dreamingguitar(Andreas) Dreamingguitar(Andreas) schrieb am 25. September 2011 um 18:03:
Liebe Seitenbetreiber, hier stehe ja schöne Informationen über den Film. Einfach alles schnell zu finden. Super Seite! Ich möchte euch einmal meine Cover Version von "Drei Haselnüsse" vorstellen. Wenn ihr Lust habt schaut doch mal unter http://www.dreamingguitar.de Habt ihr Lust unser Seiten zu verlinken? Ich würde mich freuen Liebe Grüße Euer Dreaming Guitar
Beate und Heike Beate und Heike schrieb am 25. September 2011 um 18:03:
Ich und meine Schwester kennen dieses schöne Märchen schon seid unserer Kindheit und freuen uns immer wieder,wenn dieses Märchen im TV läuft.Es hängen auch viele Kindheitserinnerungen an dieses Märchen,denn als wir noch Kinder waren,schauten wir dieses Märchen immer Weihnachten mit unserer heute verstorbenen Mutter,die wir über alles lieben.Auch wenn wir mittlerweile den Text dieses Märchens, in all den Jahren auswendig kennen,ein Weihnachten ohne dieses schöne Märchen ,würde es bei uns nie geben.Liebe Grüße von das Geschwisterpaar Beate und Heike
Schulranzen Schulranzen schrieb am 25. September 2011 um 18:02:
Da hat sich mal jemand etwas einfallen lassen und eine sehr informative Seite erstellt
Gast Gast schrieb am 25. September 2011 um 18:01:
Ich liebe diesen Film und schaue ihn mir seit meiner Kindheit (jetzt bin ich 43) jedes Jahr wieder gerne an. Inzwischen zusammen mit meiner Tochter, die ihn genauso liebt. Zu Weihnachten gehört das einfach dazu. Der beste Märchenfilm überhaupt.
Gast Gast schrieb am 25. September 2011 um 18:01:
Hallo, eine tolle Seite. Macht weiter so. Noch ein kleiner Tipp, der Syncronsprecher vom König war Herr Hoppe Selbst als DDR Schauspieler. Beste Grüße
Gast Gast schrieb am 25. September 2011 um 18:00:
Schon seit meiner Kindheit guck ich mir dieses Märschen an. Es ist für mich kein richtiger Weinachten wenn ich es nicht gesehen habe. Ich bin jetzt 44, und ich werde Drei Haselnüsse für Aschenbrödel bis das Ende meiner Tage angucken! Anka aus Holland.
Gast Gast schrieb am 25. September 2011 um 18:00:
Für mich und meine Schwester gehört dieser Film seid unserer Kindheit(jetzt 35+38) zu Weihnachten.Wir haben immer einen plank parat damit wir keinen Sendetermin verpassen.Auch wenn wir von unseren MÄnnern oft belächelt werden. Aber wir brauchen den Film.
Der3Nüssige Der3Nüssige schrieb am 25. September 2011 um 17:59:
Hallo Täubchen, hier die Noten zum Lied *Beutel rüberreich*
Täubchen Täubchen schrieb am 25. September 2011 um 17:58:
Hallo Kann mir jemand die Klaviernoten zum Song "3 Nüsse für Aschenbrödel" (1. Song auf CD)ausfindig machen?
Marco Marco schrieb am 25. September 2011 um 17:58:
Wer die Klaviernoten für den Film sucht, sollte mal hier vorbei surfen: http://www.notenbuch.de/productlist2.aspx?lookup=haseln%C3%BCsse
wildlola wildlola schrieb am 25. September 2011 um 17:57:
So ein super Märchen...ich und meine Mam lieben es...=) Könnt ihr mir die Sendetermine für 2010 sagen?? Danke wildlola
Gast Gast schrieb am 25. September 2011 um 17:56:
Weiss jemand, ob es den Film "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" in französischer Sprache gibt oder zumindest mit französischen Untertiteln?
Gast Gast schrieb am 25. September 2011 um 17:56:
Ich finde es toll das ihr so eine tolle seite gemachthabt. Ich bersönlich finde den film sehr toll ich werde mich auch anmelden . Eure Marie
Gast Gast schrieb am 25. September 2011 um 17:55:
Mein absolutes Lieblingsmärchen. Kann man immerwieder gucken.